Spalke news

Home /

{INSIDER} 14. Oktober 2016

Am Dienstag trafen wir uns als fast vollständiges 7de Laan Team - also alle, die in irgendeiner Kapazität für und in 7de Laan arbeiten - um Gemeinschaft zu haben, zu beten und uns auszutauschen. Als wir so reihum erzählten, was gerade so in unseren einzelnen Wirkungsbereichen passiert, kam immer wieder ein Thema auf: wie gesegnet und verändert wir selbst durch den Dienst an diesen wunderbaren Menschen sind. Nicht, weil es etwa so eine aufregende Arbeit sei, wie es vielleicht auf Eurem Computer- oder Handybildschirm viele Tausende Kilometer weit weg aussehen mag. Sondern eher weil Gott uns ständig überrascht, aus unserer Komfortzone herauslockt, unseren Glauben herausfordert, uns ermutigt und stärkt weiter zu machen, auch wenn wir manchmal die Nase voll haben (ja, darüber haben wir auch gesprochen). Als alle weg waren, haben Marco und ich uns immer wieder gefragt, wie es nur sein kann, dass Gott so unglaublich unterschiedliche, leidenschaftliche und liebevolle Menschen zusammen bringen konnte... und damit irgendwie noch immer nicht fertig ist?!?! Er muss echt soooo ein großes Herz für 7de Laan und die umliegenden Townships haben - anders kann man sich so einen Haufen toller Leute nicht erklären. Wir sind total dankbar!