Spalke news

Home /

{INSIDER} 2. August 2018

Wir haben mal wieder mit Schrecken festgestellt, dass wir Euch schon lange kein Update geschickt haben! Das liegt hauptsächlich daran, dass hier auf allen Ebenen sooo viel los war. Hier ein kleiner Einblick in die dienstliche Ebene:



Der Kindergarten Hope School ist jetzt mit 40 gemeldeten Kindern gefüllt und wir werden schon bald ein weiteres Klassenzimmer anbauen. Ein Herz für Kinder und eine Holländische Kirchengemeinde haben dies durch ihre Spende ermöglicht. Wir haben aber schon einmal vorweg unsere Schule ein wenig erweitert und durch eine Aussenmarkise einen geschützten Aussenbereich geschaffen, damit die Kinder sich auch bei schlechtem Wetter richtig austoben können und mehr Platz für die verschiedenen Angebote vorhanden ist.


Unser Aquaponics Garten wird bald ein neues Gesicht bekommen. Die alten Gewächshäuser werden an einen unserer Partner weitergegeben und es wird ein 16 m x 4m großes Gewächshaus vor Ort aufgebaut. Wir erhoffen uns mit diesem Bau, dass wir die Suppenküche und Vorschule noch mehr mit gesundem Essen versorgen können und darüber hinaus, dass Gemüse aus biologischem Anbau in Bioläden verkauft werden kann, welches ein weiterer Weg wäre, um unser laufenden Kosten der Vorschule und Suppenküche zu minimieren.


Der Männer & Frauendienst in 7de Laan entwickelt sich super voran. Immer mehr von ihnen entscheiden sich, den Drogen den Rücken zu kehren. Wir fahren mittlerweile wöchentlich zum christlichen Reha Zentrum, um entweder Leute hinzubringen, für Wochenenden abzuholen oder zu besuchen. Der Frauendienst startet nächste Woche einen 13-wöchigen Abendkurs für Frauen, der Themen von Identität über Gesundheit bis Sexualität anspricht. Wir sind wirklich baff, wie sehr Menschen im Moment Hoffnung fassen und ihr Leben mit Jesus verändern.


Alles das wäre nicht möglich, wenn Gott uns nicht tolle Partner an die Seite gestellt hätte. Durch eine große Spende von Wings of Support ist es uns möglich, zusammen mit unserem Partner Hands & Feet den Kinder- und Familiendienst zu ermöglichen. Durch Hands & Feet haben wir jetzt auch eine vollzeitige Sozialarbeiterin, die durch ihre Erfahrung und legale Möglichkeiten professionell die großen Probleme in den so zerbrochenen Familien angeht.